Schnell passiert: Unfälle bei der Gartenarbeit

200.000 Unfälle passieren jedes Jahr in Deutschlands Gärten. Das ist jeder 5. Unfall, der rund ums Haus geschieht. Die Statistik nimmt auch weniger gravierende Unfälle wie Schnittwunden auf, doch diese sind dicht gefolgt vom Sturz von der Leiter. Sicherheit im Garten, mal so ein paar kleine Erinnerungen. Jetzt mal ehrlich, … Weiterlesen

Buchtipp: Wildbienenkenner Goulsons „Wildlife Gardening“

Viel Aufmerksamkeit, natürlich auch Kritik, erfuhr mein fundierter Blogbeitrag „Studien zu Wildbienen: Hausgärten retten Bestäuber“ auch und gerade, weil ich mittels aktueller Untersuchungen aus Deutschland und Großbritannien aufzeigen konnte, das das geht. Passend hierzu wurde im März dieses Jahres ein Buch veröffentlicht. Und dies nicht von irgendwem, sondern von einem … Weiterlesen

Warum (Topf- und Balkon-)Gärtner gesünder leben

Die Sonne scheint, die Vögel trällern munter, der Wind läßt die Blüten mitsamt Bienen wogen, das gute Gemüse oder der Salat wächst und gedeiht. Irgendwie ist die Welt doch ein klein wenig schöner, tritt man auf seinen Balkon, die Terrasse oder in seinen Garten. Und das macht auch noch glücklich, … Weiterlesen

Ganz natürlich düngen: Diese Wunderwaffen garantieren Erfolg

Eine reiche Ernte ist das Ziel jedes Hobbygärtners. Die Nährstoffversorgung muss allerdings stimmen. Mein Tipp: rein natürlich düngen. Die folgenden Naturdünger sind optimal und völlig ausreichend für den erfolgreichen Gärtner. Gärtnern macht einfach unheimlich viel Spaß und ist meist auch von Erfolg gekrönt, selbst bei nur wenig bis sehr wenig … Weiterlesen

Warum wir da draußen mehr Natur wagen müssen

Die Landwirtschaft ist auf maximalen Ertrag aus, die diese beliefernde Industrie sowieso. Privat sieht es nicht wirklich anders aus, denn viele Gärten sind alles andere als lebenswert für kleine Gartenbesucher. Aber dann, alles kam vermeintlich plötzlich, ein Aufschrei geht durch die Nation. Nachrichten von dramatischem Wildbienensterben, viele Vogelarten sind in … Weiterlesen

Heilkräuter im Garten und auf dem Balkon anbauen

Wer einen Garten hat oder einen etwas größeren Balkon, kann sich natürlich glücklich schätzen, da man hier praktisch für alle Beschwerden ein Kraut anbauen kann. Zunächst gilt es natürlich zu überlegen, welche Heilpflanzen auf keinen Fall fehlen dürften. Dies ist selbstverständlich sehr individuell und muss von jedem Gärtner genau abgestimmt … Weiterlesen

Tomaten pflanzen im Garten und auf dem Balkon, natürlich düngen und vor Krankheiten schützen

Tomaten pflanzen, aber richtig, Standort, natürliche Pflege, Düngung und sicherer Halt, selbst im Topf Erde in den Kübel oder das Beet schnell aufgelockert, Tomate rein, angiessen und gut? Hm, man kann es auch besser machen, jetzt in der Zeit, in der wir bald Tomaten pflanzen können. Ab Mitte Mai, nach … Weiterlesen

Hochbeet bauen: Einfache Anleitung & selbst maßschneidern

Hochbeet selber bauen? Es gibt nichts Praktischeres. Für unseren Garten habe ich, trotz der geringen Größe, mit zwei selbstgebauten Hochbeeten so viel Gemüse dieses Jahr angebaut, dass wir einiges zu zweit gar nicht essen konnten. Eines ist gerade und etwas niedriger, das andere hat L-Form und beide stehen teilweise auf … Weiterlesen

Mai, der Sommer kann kommen. Aussaat, Tomaten pflanzen und genießen

Der Wonnemonat Mai ist manchmal gar nicht so «wonnig». Bis Mitte Mai, spätestens zu den Eisheilligen, kann es nochmal richtig empfindlich kalt werden. Das wäre dann der Tod jeder Tomatenpflanze, von Gurken, Zucchini oder Paprika. Daher sollten diese wärmeliebenden Pflanzen erst nach Mitte des Monats hinaus.  Tipps zu den beliebtesten … Weiterlesen