Bio-Balkon-Kongress: Naturgärtnern nicht nur auf dem Balkon leicht gemacht

Vom 20. – 31. März 2019 konnte jeder kostenlos am 3. Bio-Balkon-Kongress teilnehmen, selbstredend, nicht nur Balkongärtner. Und jetzt die gute Nachricht: Von Ostersamstag, den 20.4.2019, 20 Uhr, bis Ostersonntag, den 21.4.2019, 20 Uhr werden auf Birgits Seite alle Expertenvideos erneut und kostenlos freigeschaltet! Wer den Kongress oder das eine … Weiterlesen

Wo es summt und brummt: Unser kleiner, bienenfreundlicher Garten

Im Frühjahr 2017 war der „Startschuss“. Wir haben unser Zuhause frisch bezogen und der kleine Garten sollte zum Blumenparadies werden, das dem Auge schmeichelt und die Insekten erfreut. Wie alles anfing, was bei der Neuanlage eines Gartens zu beachten ist, bienenfreundliche Pflanzen für Jedermann und selbst für den Balkon, sowie … Weiterlesen

Aussaat im April: Wenn das Saatgut Hochsaison hat

Im April heißt es aussäen, aussäen, aussäen und auch pflanzen. Denn jetzt sind wir endlich in der neuen Gartensaison angekommen und auf der Fensterbank, aber auch draußen im Beet und dem Topfgarten kommt allerlei in die Erde. Was so alles gesät wird im April – von Gurken, Zucchini und Salat … Weiterlesen

Studien zu Wildbienen zeigen: Hausgärten retten Bestäuber

Es müssen heimische Blühpflanzen sein, nur so retten wir noch die Wildbienen. Anders sei den bedrohten Wildbienen nicht zu helfen, denn alle anderen Blühpflanzen, vor allem jene, die vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten aus fremden Ländern eingeführt wurden und die Mehrheit der Hausgärten zieren, die taugen nichts. So heißt es … Weiterlesen

Hochbeet bauen: Einfache Anleitung & selbst maßschneidern

Hochbeet selber bauen? Es gibt nichts Praktischeres. Für unseren Garten habe ich, trotz der geringen Größe, mit zwei selbstgebauten Hochbeeten so viel Gemüse dieses Jahr angebaut, dass wir einiges zu zweit gar nicht essen konnten. Eines ist gerade und etwas niedriger, das andere hat L-Form und beide stehen teilweise auf … Weiterlesen

Tomaten selber ziehen: Ein „Tagebuch“ von der Aussaat bis zur Pflanzung

Tomaten aus Samen selber ziehen ist eigentlich ganz einfach. Es gibt nur manche Widrigkeiten, die einem den Spaß verderben oder, man weiß schlicht und ergreifend (noch) nicht, wie das Ganze funktioniert, da man sich das Prozedere selbst noch nicht traute, noch kein Balkon oder Garten vorhanden war. Neben der wirklich … Weiterlesen

Genial und günstig: Blumen- & Pflanzerde ganz einfach selber machen

Blumen- oder Pflanzerde kostet einiges, vom Gewicht, Packungsvolumen und, trotz manch saftigen Preisen, von der Qualität mal ganz abgesehen. Das Ganze war mir jetzt in der Aussaat- und Pflanzzeit einfach mal zu bunt. Ich hatte noch eine ganze Schubkarre voll eigenem, feinkrümeligem Kompost, Vermiculite, günstige Kokosfaser wurden bestellt. Noch etwas … Weiterlesen

Alles auf Anfang: Garten anlegen, die Basics

Ich sage jetzt nicht, dass es leicht ist, einen Garten anzulegen, aber unmöglich ist es auch nicht. Gleich, ob der Garten neu angelegt wird oder ein bestehender umgestaltet, ob er gross oder eher klein wie die meisten Gärten heute ist: Wichtig ist, dass man einen Plan hat und sich im … Weiterlesen

Sommerblumen & Stauden säen: Einfach, schön und so gut für Artenvielfalt

Blumen im Garten. Ursprünglich wurden nektarreiche Blumen im Cottage- wie Bauerngarten gesät oder gepflanzt, um ganz viele Bestäuber, etwa für die Obstbäume anzulocken. Andere Blumen wiederum, so wie die Ringelblume oder Tagetes, sorgen für die Gesundheit von Gemüse, wehren Schädlinge ab und halten den Boden gesund. Heute ist es mehr … Weiterlesen

Aussaat im Februar: Was im Haus oder draußen schon gesät werden kann

Zwar können im Februar die wenigsten Gemüsesorten direkt ins Freiland, dennoch geht so einiges in Sachen Aussaat.Bereits 100 m² sollen bei ordentlicher Planung und Nutzung der Fläche ausreichen, um eine vierköpfige Familie mit dem meisten Grün selbst zu versorgen. Egal, ob dies das Ziel ist – gleich wie viel Raum … Weiterlesen

1 2 3 4 9