Ganz natürlich düngen: Diese Wunderwaffen garantieren Erfolg

Eine reiche Ernte ist das Ziel jedes Hobbygärtners. Die Nährstoffversorgung muss allerdings stimmen. Mein Tipp: rein natürlich düngen. Die folgenden Naturdünger sind optimal und völlig ausreichend für den erfolgreichen Gärtner. Gärtnern macht einfach unheimlich viel Spaß und ist meist auch von Erfolg gekrönt, selbst bei nur wenig bis sehr wenig … Weiterlesen

Heilkräuter im Garten und auf dem Balkon anbauen

Wer einen Garten hat oder einen etwas größeren Balkon, kann sich natürlich glücklich schätzen, da man hier praktisch für alle Beschwerden ein Kraut anbauen kann. Zunächst gilt es natürlich zu überlegen, welche Heilpflanzen auf keinen Fall fehlen dürften. Dies ist selbstverständlich sehr individuell und muss von jedem Gärtner genau abgestimmt … Weiterlesen

Tomaten pflanzen im Garten und auf dem Balkon, natürlich düngen und vor Krankheiten schützen

Tomaten pflanzen, aber richtig, Standort, natürliche Pflege, Düngung und sicherer Halt, selbst im Topf Erde in den Kübel oder das Beet schnell aufgelockert, Tomate rein, angiessen und gut? Hm, man kann es auch besser machen, jetzt in der Zeit, in der wir bald Tomaten pflanzen können. Ab Mitte Mai, nach … Weiterlesen

Mai, der Sommer kann kommen. Aussaat, Tomaten pflanzen und genießen

Der Wonnemonat Mai ist manchmal gar nicht so «wonnig». Bis Mitte Mai, spätestens zu den Eisheilligen, kann es nochmal richtig empfindlich kalt werden. Das wäre dann der Tod jeder Tomatenpflanze, von Gurken, Zucchini oder Paprika. Daher sollten diese wärmeliebenden Pflanzen erst nach Mitte des Monats hinaus.  Tipps zu den beliebtesten … Weiterlesen

Insekten- und vogelfreundliche Sträucher und Hecken

Thuja und Kirschlorbeer, soweit das Auge im Gartencenter und nicht nur in Neubaugebieten reicht. Während in Thujen gerade mal noch einige Vögel brüten und einige Arten wohl Zweige für das Nest (desinfizierende Wirkung) holen, hat der Kirschlorbeer wirklich gar keine Funktion. Ausser der Blickdichte und dass die eine oder andere … Weiterlesen

Bio-Balkon-Kongress: Naturgärtnern nicht nur auf dem Balkon leicht gemacht

Vom 20. – 31. März 2019 konnte jeder kostenlos am 3. Bio-Balkon-Kongress teilnehmen, selbstredend, nicht nur Balkongärtner. Und jetzt die gute Nachricht: Von Ostersamstag, den 20.4.2019, 20 Uhr, bis Ostersonntag, den 21.4.2019, 20 Uhr werden auf Birgits Seite alle Expertenvideos erneut und kostenlos freigeschaltet! Wer den Kongress oder das eine … Weiterlesen

Wo es summt und brummt: Unser kleiner, bienenfreundlicher Garten

Im Frühjahr 2017 war der „Startschuss“. Wir haben unser Zuhause frisch bezogen und der kleine Garten sollte zum Blumenparadies werden, das dem Auge schmeichelt und die Insekten erfreut. Wie alles anfing, was bei der Neuanlage eines Gartens zu beachten ist, bienenfreundliche Pflanzen für Jedermann und selbst für den Balkon, sowie … Weiterlesen

Aussaat im April: Wenn das Saatgut Hochsaison hat

Im April heißt es aussäen, aussäen, aussäen und auch pflanzen. Denn jetzt sind wir endlich in der neuen Gartensaison angekommen und auf der Fensterbank, aber auch draußen im Beet und dem Topfgarten kommt allerlei in die Erde. Was so alles gesät wird im April – von Gurken, Zucchini und Salat … Weiterlesen

Studien zu Wildbienen zeigen: Hausgärten retten Bestäuber

Es müssen heimische Blühpflanzen sein, nur so retten wir noch die Wildbienen. Anders sei den bedrohten Wildbienen nicht zu helfen, denn alle anderen Blühpflanzen, vor allem jene, die vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten aus fremden Ländern eingeführt wurden und die Mehrheit der Hausgärten zieren, die taugen nichts. So heißt es … Weiterlesen

Tomaten selber ziehen: Ein „Tagebuch“ von der Aussaat bis zur Pflanzung

Tomaten aus Samen selber ziehen ist eigentlich ganz einfach. Es gibt nur manche Widrigkeiten, die einem den Spaß verderben oder, man weiß schlicht und ergreifend (noch) nicht, wie das Ganze funktioniert, da man sich das Prozedere selbst noch nicht traute, noch kein Balkon oder Garten vorhanden war. Neben der wirklich … Weiterlesen

1 2 3 4 5