Mai, der Sommer kann kommen. Aussaat, Tomaten pflanzen und genießen

Der Wonnemonat Mai ist manchmal gar nicht so «wonnig». Bis Mitte Mai, spätestens zu den Eisheilligen, kann es nochmal richtig empfindlich kalt werden. Das wäre dann der Tod jeder Tomatenpflanze, von Gurken, Zucchini oder Paprika. Daher sollten diese wärmeliebenden Pflanzen erst nach Mitte des Monats hinaus.  Tipps zu den beliebtesten … Weiterlesen

Garten und Balkon im September: Aussaat, ernten und pflegen

September ist Erntezeit im Garten und in den Töpfen. Zucchini und Tomaten gehen so langsam zur Neige, Herbstgemüse wird jetzt langsam erntereif, Salat und Radieschen sprießen und Spinat, Feldsalat, Rauke aber auch so manch anderes Pflänzchen kann jetzt noch in die Erde. Wer einen Garten hat kann auf leeren Beeten … Weiterlesen

Aus Tomaten Ketchup selber machen: So einfach wie lecker

Wer im Garten oder aus dem Topf an Tomatenüberschuss „leidet“, kann sich, neben vorgekochter und eingemachter Tomatensoße, zum Beispiel auch seinen eigenen Ketchup machen. Das ist so einfach wie genial, frei von Zusatzstoffen, enthält viel weniger Zucker als gekaufter Ketchup und man kann ihn ganz nach Gusto variieren. Er eignet … Weiterlesen

Gurken einlegen oder einmachen: Aus dem (Topf-)Garten, rein ins Glas

Gurken einmachen ist ganz einfach, ein Rezept zum Variieren Hobbygärtner freuen sich auf den Hochsommer, wenn sich die Mühe der Arbeit endlich auszahlt und geerntet werden kann. So wie die geliebten Gurken die im Selbstanbau ab Ende Juni so langsam reifen. Aber auch jeder Gurkenfan ohne Garten oder Balkon kann … Weiterlesen

Ackerschachtelhalm und Knoblauch: Hausmittel gegen Mehltau, Krautfäule und Ungeziefer

Es gibt heute wohl unzählige Chemikalien, um gegen Mehltau, Kraut- und Braunfäule – auch vorbeugend -, gegen Blattläuse, Weiße Fliege oder Kohlweißling zu spritzen. Dabei hat die Natur zahlreiche Hausmittel, die natürlich die gängigen Krankheiten und Schädlinge an Blumen und Gemüse bekampfen. Gerade auf Ackerschachtelhalm setze ich als Hausmittel vorbeugend … Weiterlesen

Warum (Topf- und Balkon-)Gärtner gesünder leben

Die Sonne scheint, die Vögel trällern munter, der Wind läßt die Blüten wogen und das gute Gemüse oder der Salat wächst und gedeiht. Irgendwie ist die Welt doch ein klein wenig schöner, tritt man auf seinen Balkon, die Terrasse oder in seinen Garten. Und das macht auch noch glücklich, ist … Weiterlesen