Der Garten im August: Ernten, pflegen, aussäen und verarbeiten

Spätestens im August gibt es die heißersehnten Tomaten, aber auch viele andere Obst- und Gemüsesorten sind nun reif und erfreuen uns Hobbygärtner mit ihrer Frische und tollen Aromen. Da kann nichts Gekauftes mithalten. Welche Arbeiten im Garten im August anstehen, was man jetzt noch so alles im Beet und auf … Weiterlesen

Tomaten ausgeizen und Blätter kappen: Wie das geht und warum man das macht

Tomaten geizen oder ausgeizen – kennt das jeder? Warum macht man sowas, was bewirkt das und wie geht das überhaupt? Tomaten ausgeizen: Ganz einfach und sinnvoll. Und hat man das gemacht, dann werden auch gleich noch so nach und nach Blatttriebe entfernt. Wieso, weshalb, warum und bei welchen Sorten. Endlich … Weiterlesen

Warum sich ein Topf- oder Balkongarten lohnt: Geliebte Tomaten

Eigenes Gemüse, knackig frischer Salat, die geliebten Tomaten oder Gurken und etwas Obst, neben all den schönen Blühpflanzen lohnt es sich, ein paar – oder mehr Töpfe mit so manchem essbaren Pflänzchen zu bestücken. Salat oder Radieschen im Blumenkasten, die eine oder andere Tomate, Gurke und Zucchini – Vieles gedeiht … Weiterlesen

Ackerschachtelhalm und Knoblauch: Hausmittel gegen Mehltau, Krautfäule und Ungeziefer

Es gibt heute wohl unzählige Chemikalien, um gegen Mehltau, Kraut- und Braunfäule – auch vorbeugend -, gegen Blattläuse, Weiße Fliege oder Kohlweißling zu spritzen. Dabei hat die Natur zahlreiche Hausmittel, die natürlich die gängigen Krankheiten und Schädlinge an Blumen und Gemüse bekampfen. Gerade auf Ackerschachtelhalm setze ich als Hausmittel vorbeugend … Weiterlesen