Sommerrezept mit Pepp: Süße Feige trifft Ziegenkäse und Serranoschinken

Bei uns legt die Feigensaison Ende Juli immer einen Zahn zu. Ab dann haben wir täglich herrlich saftig-süße Feigen, die nach Sommer und dem Süden schmecken. Man kann sie natürlich roh frisch vom Strauch essen, aber bei der Menge benötigt man ein paar Rezepte. Ein Traum ist: Feigen aus dem … Weiterlesen

Feige im Garten oder Topfgarten pflanzen: Südländischer Gaumenschmaus

  Seit nunmehr fünf Jahren dürfte die etwa drei Meter breite Schönheit in unserem Garten stehen. Ja richtig, denn Feigen im Garten kann man durchaus pflanzen. Es muss nur der Standort stimmen. Und mit etwas Glück, wie durch den milden letzten Winter, kann man nach ein paar Jahren auch mal … Weiterlesen

Feigenrezepte No. Drei: Fruchtig-süße Feigenmarmelade selber machen

Der milde Winter hatte sein Positives: Unmengen von Feigen, die es galt zu verarbeiten. Doch gleich, ob aus dem eigenen Garten oder gekauft: Feigenmarmelade ist etwas Ausgefallenes, das einfach lecker auf dem Frühstücksbrot oder –Brötchen schmeckt. Da Feigen gut zu Käse passt, kann man den süßen Brotaufstrich ruhig auch mit … Weiterlesen

Feigen-Chutney: Aus frischen Feigen ein Genuss – Feigenrezepte, die 2.

Das Chutney ist eine indische „Erfindung“ die dort häufig süß-sauer oder scharf-würzig auf den Teller kommt. Von den Engländern in der Kolonialzeit in die Heimat mitgebracht, hat heute das Chutney auch in die europäische Küche Einzug gehalten. Ein Feigenchutney aus frischen Feigen selber machen ist eine von vielen leckeren Varianten, … Weiterlesen

Feigen-Rezepte, die 1.: Würzig-süßer Feigensenf

Was für Vieles nicht so gut gewesen sein soll dieses Jahr, hat unsere Feige mit freudigem Wuchs und dem frühen Ansatz von Früchten begeistert. Der milde Winter. An einem Busch von mittlerweile weit über zwei Metern Höhe hingen dieses Jahr eine Feige neben der anderen, wurden reif und knapp 300 … Weiterlesen