Ganz natürlich düngen: Diese Wunderwaffen garantieren Erfolg

Eine reiche Ernte ist das Ziel jedes Hobbygärtners. Die Nährstoffversorgung muss allerdings stimmen. Mein Tipp: rein natürlich düngen. Diese Naturdünger sind völlig ausreichend für den erfolgreichen Gärtner. Gärtnern macht einfach unheimlich viel Spaß und ist meist auch von Erfolg gekrönt, selbst bei nur wenig bis sehr wenig Platz. Man muss … Weiterlesen

Der Garten im August: Ernten, pflegen, aussäen und verarbeiten

Spätestens im August gibt es die heißersehnten Tomaten, aber auch viele andere Obst- und Gemüsesorten sind nun reif und erfreuen uns Hobbygärtner mit ihrer Frische und tollen Aromen. Da kann nichts Gekauftes mithalten. Welche Arbeiten im Garten im August anstehen, was man jetzt noch so alles im Beet und auf … Weiterlesen

Tomaten natürlich düngen mit Beinwell: Beste Ernte und gesunde Früchte

Beinwell ist eine bekannte Heilpflanze, die viele Beschwerden lindern kann. Und auch im Garten leistet Beinwell hervorragende Dienste, nicht nur als Nektarspender für die wichtigen Bienen. Denn Beinwell als Jauche verarbeitet– frisch oder aus Pulver angesetzt – ist ideal als natürlicher Tomatendünger in der fortgeschrittenen Tomatensaison. Denn aufgrund seiner mineralischen … Weiterlesen

Ackerschachtelhalm und Knoblauch: Hausmittel gegen Mehltau, Krautfäule und Ungeziefer

Es gibt heute wohl unzählige Chemikalien, um gegen Mehltau, Kraut- und Braunfäule – auch vorbeugend -, gegen Blattläuse, Weiße Fliege oder Kohlweißling zu spritzen. Dabei hat die Natur zahlreiche Hausmittel, die natürlich die gängigen Krankheiten und Schädlinge an Blumen und Gemüse bekampfen. Gerade auf Ackerschachtelhalm setze ich als Hausmittel vorbeugend … Weiterlesen