Gartenarbeit im Oktober: Ausklang der Gartensaison und letzte Aussaat

Der Oktobergarten und das grüne Reich in Töpfen nähert sich dem Finale. Vieles hat sich getan in dieser Saison. Es wurde fleißig gesät und geerntet, die Blütenpracht war lang oder begibt sich gerade in das herbstliche Finale. Was wir jetzt im Garten und auf dem Balkon machen sollten, was jetzt … Weiterlesen

Garten und Balkon im September: Aussaat, ernten und pflegen

September ist Erntezeit im Garten und in den Töpfen. Zucchini und Tomaten gehen so allmählich zur Neige, Herbstgemüse wird jetzt langsam erntereif, Salat und Radieschen sprießen dank der kühleren Temperaturen wieder und Spinat, Feldsalat, Rauke aber auch so manch anderes Pflänzchen kann jetzt noch in die Erde. Wer einen Garten … Weiterlesen

Der Garten im August: Ernten, pflegen, aussäen und verarbeiten

Spätestens im August gibt es die heißersehnten Tomaten, aber auch viele andere Obst- und Gemüsesorten sind nun reif und erfreuen uns Hobbygärtner mit ihrer Frische und tollen Aromen. Da kann nichts Gekauftes mithalten. Welche Arbeiten im Garten im August anstehen, was man jetzt noch so alles im Beet und auf … Weiterlesen

Kostenloser Kompost für den Bio- & Naturgarten

Was braucht ein jeder Garten, richtig, Erde, Pflanzen und Wasser. Nicht nur im Biogarten geht es aber noch um eine weitere Komponente, nämlich den Kompost. Gleich, was für einen Boden man im Garten hat, guter Kompost ist das wertvollste, was man seinen Beeten bieten kann. Und das Coole: Er ist … Weiterlesen

Giftfrei Gärtnern: Warum „bio“ im Garten und auf dem Balkon sinnvoll ist

Biologisch zu gärtnern auf Balkonien und im Garten macht einfach Sinn. Alles wächst und gedeiht in einem Kreislaufsystem und die Natur hat ein ideales Refugium, jenseits von Pestiziden und Steinwüsten. Erster Teil: Warum giftfreies Gärtnern so wichtig ist. Warum giftfreies Gärtnern Sinn macht „Hilfe, meine Pflanze ist voll von Blattläusen… … Weiterlesen

Tomaten ausgeizen und Blätter kappen: Wie das geht und warum man das macht

Tomaten geizen oder ausgeizen – kennt das jeder? Warum macht man sowas, was bewirkt das und wie geht das überhaupt? Tomaten ausgeizen: Ganz einfach und sinnvoll. Und hat man das gemacht, dann werden auch gleich noch so nach und nach Blatttriebe entfernt. Wieso, weshalb, warum und bei welchen Sorten. Endlich … Weiterlesen

Ganz natürlich düngen: Diese Wunderwaffen garantieren Erfolg

Eine reiche Ernte ist das Ziel jedes Hobbygärtners. Die Nährstoffversorgung muss allerdings stimmen. Mein Tipp: rein natürlich düngen. Die folgenden Naturdünger sind optimal und völlig ausreichend für den erfolgreichen Gärtner. Gärtnern macht einfach unheimlich viel Spaß und ist meist auch von Erfolg gekrönt, selbst bei nur wenig bis sehr wenig … Weiterlesen

Warum wir da draußen mehr Natur wagen müssen

Die Landwirtschaft ist auf maximalen Ertrag aus, die diese beliefernde Industrie sowieso. Privat sieht es nicht wirklich anders aus, denn viele Gärten sind alles andere als lebenswert für kleine Gartenbesucher. Aber dann, alles kam vermeintlich plötzlich, ein Aufschrei geht durch die Nation. Nachrichten von dramatischem Wildbienensterben, viele Vogelarten sind in … Weiterlesen

Heilkräuter im Garten und auf dem Balkon anbauen

Wer einen Garten hat oder einen etwas größeren Balkon, kann sich natürlich glücklich schätzen, da man hier praktisch für alle Beschwerden ein Kraut anbauen kann. Zunächst gilt es natürlich zu überlegen, welche Heilpflanzen auf keinen Fall fehlen dürften. Dies ist selbstverständlich sehr individuell und muss von jedem Gärtner genau abgestimmt … Weiterlesen

1 2 3 4